Cookie-Verbot in der EU

7. November 2001, 13:11
7 Postings

Europäische Kommission plant gesetzliche Regelung der verschlüsselten Dateien

Am 13. November wird dem Europäischen Parlament eine Richtlinie der Europäischen Kommission zum Thema Cookies vorgelegt werden. Diese plant, den Gebrauch von so genannten Cookies einer gesetzlichen Regelung zu unterziehen. Unter Cookies versteht man verschlüsselte Dateien, die ein Internet-Server auf einem User-Computer anlegt, um mit dem Server Daten auszutauschen und frühere Besucher wieder zu erkennen.

Verbot in der EU

In der EU soll es zukünftig verboten werden, "den Einsatz von elektronischen Netzwerken zur Speicherung von Informationen von Kunden zu nutzen oder Einblick in die am Terminal des Kunden gespeicherten Daten zu gewinnen, es sei denn, der Nutzer gibt sein ausdrückliches Einverständnis dazu." Cookies dürfen danach nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Besucher einer Website eingesetzt werden.

Werbewirtschaft protestiert

Von dieser geplanten Vorgehensweise ist natürlich die Werbewirtschaft am stärksten betroffen. Proteste der Werbetreibenden gegen diese Bestrebungen sind daher zu erwarten.(red)

Share if you care.