Stocher/Madsen in Dortmund auf sechstem Sechstage-Endrang

7. November 2001, 12:13
posten

Der Sieg ging an die deutsche Paarung Zabel/Aldag gewannen

Dortmund - Der Wiener Franz Stocher und sein dänischer Partner Jimmi Madsen haben das 60. Dortmunder Rad-Sechstagerennen in der Nacht zum Mittwoch mit 109 Punkten auf Platz sechs abgeschlossen. Das Duo verbesserte sich am sechsten Wettkampftag vor 8.000 Zuschauern noch um einen Platz. Der Sieg ging an das deutsche Paar Erik Zabel/Rolf Aldag mit 387 Zählern vor den Runden gleichen Schweizern Bruno Risi/Kurt Betschart (287). Die Deutschen Andreas Beikirch/Andreas Kappes hatten als Dritte eine Runde Rückstand.(APA/dpa)
Share if you care.