SEZ von Schweizer Bankhaus Vontobel zum Kauf empfohlen

7. November 2001, 12:24
posten

Überdurchschnittliche Umsätze prognostiziert

Wien/Zürich - Die Analysten von Vontobel Equity Research haben in der November-Ausgabe des "Technology Stock Guide" die Aktien des an der Zürcher Börse notierten Kärntner Halbleiter-Ausrüsters SEZ zum Kauf empfohlen. Die Analysten erwarten, dass die Umsätze das durchschnittliche Marktwachstum auf Grund der "technologischen Führerschaft" übertreffen werden. Für das Gesamtjahr 2001 erwartet Vontobel einen Umsatz von rund 250 Millionen Schweizer Franken (170 Millionen Euro/2,34 Milliarden S) und einen Gewinn je SEZ-Aktie von 2,16 Franken. Das liegt am unteren Ende der Umsatzerwartungen des SEZ-Managements von 250 bis 260 Millionen Franken für das Geschäftsjahr 2001. An der Schweizer Börse lagen SEZ am Mittwochvormittag deutlich im Plus. Die Papiere gewannen bei ansprechenden Handelsvolumen 3,2 Prozent auf 67 Franken. (APA)
Share if you care.