Warhol-Regen auf Hamburg

7. November 2001, 09:35
posten

Der Kunsthalle wurden 75 Fotos gestiftet

Hamburg - Die Hamburger Kunsthalle verfügt nun über den weltweit drittgrößten Bestand an Fotografien von Andy Warhol; der Tabakkonzern BAT hat 75 Fotografien aus dem Nachlass des Künstlers gestiftet.

"Für uns ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen", begeisterte sich der Leiter der Galerie der Gegenwart an der Hamburger Kunsthalle, Christoph Heinrich, am Dienstag.

Umfangreichere Sammlungen mit fotografischen Warhol-Werken besitzen nur noch das Warhol-Museum in Pittsburgh und die Warhol-Foundation New York. Vom 21. November an bis April nächsten Jahres werden die Warhol-Fotos in der Galerie der Gegenwart ausgestellt. (APA/dpa)

Share if you care.