Personal-Streik bei der Fluglinie Sabena

6. November 2001, 14:54
posten

Ein Flug Wien-Brüssel musste gestrichen werden

Wien - Der unangekündigte Streik des Sabena-Personals hat auch Auswirkungen auf Österreich. Wie der Sprecher des Flughafens Wien-Schwechat, Hans Mayer am Dienstag erklärte, würden vier der fünf geplanten Sabena-Flüge ganz normal abgewickelt. Eine Destination sei aber gestrichen.

Bei insgesamt vier Flügen gibt es laut Mayer heute keine Probleme. Pech aber für die Passagiere der Verbindung Wien-Brüssel am Dienstag um 17.50 Uhr: Dieser Flug sei bereits gestrichen, hieß es auf Anfrage. (APA)

Share if you care.