Zwei Türken wollten Uran für 750.000 Dollar verkaufen

6. November 2001, 16:21
posten

1,16 Kilogramm in einer mit Zeitungspapier eingewickelten Plastiktüte im Auto

Istanbul - In die Falle der Polizei sind in Istanbul zwei Männer getappt, die mehr als ein Kilogramm Uran aus dem früheren Ostblock für 750.000 US-Dollar (828.180 Euro/11,40 Mill. S) verkaufen wollten. Zum verabredeten Treffen fuhren die beiden im Krankenwagen einer Klinik vor, für die einer der beiden als Fahrer arbeitet, berichtete am Dienstag die Nachrichtenagentur Anadolu.

Falle

Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Polizisten, die sich als Kaufinteressenten ausgegeben hatten, 1,16 Kilogramm Uran in einer mit Zeitungspapier eingewickelten Plastiktüte. Die beiden Männer gaben an, den Stoff bereits vor längerer Zeit gekauft zu haben. Das Uran wurde zur Untersuchung in ein nukleares Forschungszentrum gebracht. (APA/dpa)

Share if you care.