Cisco Gewinn höher als erwartet

6. November 2001, 10:06
posten

Umsatz fiel um ein Drittel

Der führende Netzwerkhersteller Cisco Systems Inc. aus San Jose (Kalifornien) gab am Montag für das erste Quartal des Geschäftsjahres einen operativen Gewinn von 332 Millionen Dollar (367 Mill. Euro/5,04 Mrd. S) oder vier Cent je Aktie bekannt, nach 1,4 Milliarden Dollar Gewinn oder 18 Cent je Aktie in der vergleichbaren Vorjahresperiode.

Doppelt so hoch

Der Umsatz in der am 31. Oktober beendeten Periode fiel um 32 Prozent auf 4,4 (6,52) Milliarden Dollar. Im vierten Quartal hatte Cisco 4,3 Milliarden Dollar umgesetzt. Das Ergebnis von vier Cent je Aktie war jedoch doppelt so hoch als an der Wall Street erwartet. Analysten hatten mit zwei Cent je Anteil gerechnet. Auch der Umsatz übertraf die Erwartungen. (APA/dpa)

Share if you care.