WEF: Auf der Suche nach einem sicheren Platz

6. November 2001, 06:49
posten

Whistler Mountain und Davos sprachen über Ortswechsel

Vancouver - Zwischen Davos und dem kanadischen Skiort Whistler Mountain haben Gespräche über eine Verlegung des Weltwirtschaftsforums (World Economic Forum - WEF) stattgefunden. Allerdings würde ein allfälliger Ortswechsel noch nicht nächstes Jahr durchgeführt. Eine Mitarbeiterin des Touristeninformationszentrums von Whistler Mountain bestätigte am Montag (Ortszeit), dass es Kontakte gegeben habe. Ein Ortswechsel wäre jedoch frühestens in drei oder vier Jahren ein Thema, sagte sie. Whistler Mountain ist von hohen Bergen umgeben, was Sicherheitsmaßnahmen erleichtern würde.

Der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, will das WEF 2002 unbedingt durchführen, wie er am Montag in Bern bekräftigte. Ob es wieder in Davos veranstaltet wird, ist aber immer noch unklar. Über eine Aussprache mit Regierungsmitgliedern in Bern wurde Stillschweigen bewahrt. Informationen soll es erst am Mittwoch geben. (APA/sda)

Share if you care.