Jubiläum für Internet-Domain ".de"

5. November 2001, 18:52
posten

5 Millionen Adressen seit 1986

Die Internet-Adressengruppe ".de" feiert ein doppeltes Jubiläum. Die so genannte Top Level Domain ".de" wurde am Montag vor 15 Jahren gegründet und steht kurz vor der Schwelle von 5 Millionen eingetragenen Internet-Adressen, teilte die DENIC Domain Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft AG am Montag in Frankfurt mit. DAmit sei ".de" das meistbenutzte Länderkürzel.

Die Top Level Domain gibt an, in welchem Land sich ein Internet- Computer befindet. Außerdem gibt es reservierte Adressengruppen, etwa für international operierende Unternehmen (".com") oder Organisationen (".org"). Die Top-Level ist Bestandteil von E-Mail- Adressen (mustermann@t-online.de) oder Web-Adressen (www.aol.com).

Der erste ".de"-Datensatz wurde nach Angaben von DENIC am 5. November 1986 angelegt. Als das Internet anfangs nur auf den Universitätsbereich beschränkt war, stieg die Zahl der Domains nur langsam. Nach der Erfindung des World Wide Web Mitte der 90er Jahre stieg die Zahl der Domainnamen sprunghaft an. Zurzeit kämen monatlich zwischen 50.000 und 80.000 Namen hinzu, hieß es. Die DENIC verwaltet die Internet-Adressen in Deutschland. (APA)

Share if you care.