T-Online mit neuer Website im Zeitungs-Design

6. November 2001, 15:58
posten

Orientierung für Internet-Einsteiger soll erleichtert werden

Der Internet-Provider T-Online hat seine Website in Anlehnung an das Layout von Tageszeitungen neu gestaltet. Damit sollen Internet-Einsteiger eine Navigation vorfinden, die ihnen bereits vertraut ist, teilte das Unternehmen am Montag, in einer Aussendung mit. Die Redaktion wurde demnach auf rund 50 Mitglieder aufgestockt.

Traditionelles Zeitungs-Layout

Ein vierspaltiges Raster, das an traditionelles Zeitungs-Layout erinnert, soll redaktionellen Inhalten größeren Raum als bisher einräumen. Das neue Design unterstreiche die "Entwicklung vom Portal zum Programm", erklärte T-Online-CEO Thomas Holtrop. Es wird zunächst mit einer Auswahl an Portalen umgesetzt: neben der Startseite sind dies Bereiche wie "Nachrichten", "Wirtschaft", "Finanzen", Lifestyle", "Reise" sowie

"Entertainment". Die übrigen Portale sollen sukzessive in das neue Design überführt werden.

Farbenlehre

Die unterschiedlichen Portale sind durch bestimmte Farben gekennzeichnet, thematisch verwandte Portale wurden in Farbgruppen zusammengefasst. Darüber hinaus will T-Online das Branding seines Portals mit einem durchgängigen Einsatz des 16:9-Bildformates verstärken. (pte)

Share if you care.