Renommiertester französischer Literaturpreis vergeben

5. November 2001, 13:57
posten

Jean-Christophe Rufin erhielt Prix Goncourt 2001

Paris - Der Prix Goncourt 2001, Frankreichs renommiertester Literaturpreis ist Jean-Christophe Rufin für seinen Roman "Rouge Brésil" (erschienen bei Gallimard) zuerkannt worden, gab die Jury am Montag in Paris bekannt. Der Preis ist nach den Brüdern Gouncourt benannt, die als Journalisten und Schriftsteller arbeiteten.

Parallel dazu wurde der Preisträger eines weiteren der begehrten Literaturpreise, des Prix Renaudot bekannt gegeben. Der Preis, benannt nach dem ersten französischen Zeitungsgründer, geht in diesem Jahr an Martine Le Coz für "Céleste" (im Verlag Le Rocher). (APA/red)

Share if you care.