Deutsche "Netzeitung" verhandelt mit WAZ-Gruppe

6. November 2001, 11:41
posten

Strategische Zusammenarbeit als auch eine Beteiligung im Gespräch

Die WAZ-Gruppe und Christoph Mohn - CEO von Lycos, der "Mutter" der deutschen "Netzeitung" verhandeln derzeit über eine mögliche Kooperation, meldet kress.de.

Mehl, Geschäftsführer der WAZ-Tochter Cityweb Network, prüft sowohl eine strategische Zusammenarbeit als auch eine Beteiligung an der Online-Zeitung. (red)

Share if you care.