Biljana Srbljanovic im STANDARD

5. November 2001, 16:25
posten

Serbische Dramatikerin schreibt jeden zweiten Montag auf der Seite "Kommentar der anderen"

Ihr im Spiegel publiziertes "Kriegstagebuch" erregte während der Nato-Angriffe auf Belgrad internationales Aufsehen; für ihre Theaterstücke wurde sie mehrfach ausgezeichnet und zu einer Symbolfigur im Widerstand gegen Milosevic.

Nun hat DER STANDARD die junge serbische Dramatikerin als Kolumnistin gewonnen: Biljana Srbljanovic schreibt jeden zweiten Montag - alternierend mit Barbara Coudenhove-Calergi - auf der Seite "Kommentar der anderen". (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 5. November 2001)

Share if you care.