Indischer Regierungschef Vajpayee begann Besuch in Russland

4. November 2001, 16:29
posten

Anschließend Weiterreise nach Großbritannien und in die USA

Moskau - Der indische Regierungschef Atal Behari Vajpayee hat am Sonntag einen mehrtägigen Besuch in Russland in der nördlichen Metropole St. Petersburg begonnen. Das meldete die Agentur Interfax. Obwohl bei der Visite der Ausbau der Wirtschaftskontakte im Vordergrund stehen sollte, wollte Vajpayee auch über den Terrorismus und die Zukunft Afghanistans nach einem möglichen Sturz des Taliban-Regimes sprechen.

Die politischen Gespräche mit Präsident Wladimir Putin sollen am Dienstag in Moskau stattfinden. Vajpayee wollte im Anschluss Großbritannien und die USA besuchen. (APA/dpa)

Share if you care.