Bleiberg feiert Heimsieg gegen Braunau

3. November 2001, 18:09
posten

Der Leader bleibt weiter drei Punkte vor Austria Lustenau

Bad Bleiberg hat mit einem 1:0 (1:0)-Heimsieg gegen Braunau den Dreipunkte-Vorsprung in der Ersten Division vor Austria Lustenau gewahrt. Den entscheidenden Treffer erzielte Hobel in der 13. Minute. Das Match begann mit zehnminütiger Verspätung, da sich Braunau verfahren und daher verspätet hatte. Auf dem Feld bewiesen die Oberösterreicher in Folge auch nicht besonders viel Orientierung, das Bad Bleiberger Tor fanden sie jedenfalls nicht. Aber auch Bleiberg-Stürmer Bleyer zeichnete sich nicht aus, schon in der vierten Minute schoss der 32-Jährige einen Elfmeter über das Tor. Nach der Führung kontrollierte der Tabellenführer aber das Geschehen, ohne aber zu glänzen. Etliche Chancen blieben ungenützt. (APA)

  • Bad Bleiberg - SV Braunau 1:0 (1:0)
    Bad Bleiberg, 1.200, Falb.

    Tor: 1:0 (13.) Hobel

    Gelbe Karte: Winkler (Bleiberg)

    Share if you care.