Warum sprechen Sie so schnell, Frau Vizekanzler?

3. November 2001, 14:26
11 Postings

"Weil ich es eilig habe"

Wien - Ein Problem, mit dem viele Journalisten zu kämpfen haben, wurde am Samstag in der Radio-Reihe "Im Journal zu Gast" mit Vizekanzlerin FPÖ-Chefin Susanne Riess-Passer angeschnitten: "Warum sprechen Sie eigentlich so schnell", fragte der Moderator. Darauf die Vizekanzlerin: "Das ist ein Markenzeichen meiner Persönlichkeit." "Ich habe es eilig, ich will, dass immer alles schnell geht." Manchmal, so Riess-Passer, versuche sie, sich einzubremsen, aber es komme schließlich nicht auf die Schnelligkeit, sondern auf den Inhalt an, meint die Vizekanzlerin.(APA)
Share if you care.