Israeli bei palästinensischem Überfall getötet

3. November 2001, 09:27
1 Posting

Schießerei an Straßensperre in der Nähe von Ramallah

Jerusalem/Ramallah - Bei einem Überfall bewaffneter Palästinenser ist am Freitagabend im Westjordanland ein Israeli getötet worden. Eine israelische Armeesprecherin bestätigte, der Vorfall habe sich an einer Straßensperre in der Nähe der palästinensischen Stadt Ramallah ereignet. Ein weiterer Israeli wurde durch den palästinensischen Beschuss leicht verletzt.

Israelische Medien hatten am Freitag berichtet, Israel plane einen Abzug seiner Truppen aus wieder besetzten Teilen der Stadt Ramallah, weil in dem Bereich in den vergangenen Tagen Ruhe geherrscht hatte. In den gesamten Palästinensergebieten hatte es am Freitag vor dem tödlichen Überfall keine nennenswerten gewaltsamen Zwischenfälle gegeben. (APA/dpa)

Share if you care.