McKinsey: Netzwerk weiter ausbauen

2. November 2001, 19:38
posten

Initiator McKinsey will beste Ideen coachen

"Schon im ersten Jahr konnten sich die i2b-Ergebnisse mit den erfolgreichsten Businessplan-Wettbewerben in ganz Europa messen", freut sich Günther Fuhry vom Beratungsunternehmen McKinsey, das den Wettbewerb initiiert hatte. Neben der regen Beteiligung mit fast 300 eingereichten Businessplänen sei es gelungen, ein dynamisches Netzwerk aller zur erfolgreichen Unternehmensgründung notwendigen Experten aufzubauen.

Ein erster Erfolg sei aber zu wenig. Fuhry: "Wir sind überzeugt, dass i2b mit allen anderen Einrichtungen zur Gründungsförderung gerade jetzt nach Abklingen der Euphorie am Kapitalmarkt den Start-ups die dringend benötigte Unterstützung geben muss."

Eine Gründungsdynamik, die Know-how und Ideen, Unternehmertum und Kapital zusammenführt, könne und müsse einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung Österreichs leisten. McKinsey wird 2001/02 die erfolgversprechendsten Ideen durch individuelles Coaching ab der Stufe 2 fördern.

ideas to business
Die 3-teilige Serie entsteht mit finanzieller Unterstützung durch die Initiative "ideas to business"

Redaktion: Ernst Brandstetter

Coaching-Abende:
6.11. Graz, 7.11. Wien, 8.11. Linz, 13.11. Klagenfurt

Registrierung und Information unter: www.i2b.at

Share if you care.