KPMG baut weltweit bis zu 400 Jobs ab

2. November 2001, 17:49
posten
New York - Die US-Unternehmensberatung KPMG Consulting will angesichts der wirtschaftlichen Schwäche ihre Mitarbeiterzahl weltweit um rund drei Prozent reduzieren. KPMG werde 300 bis 400 Stellen streichen und werde dafür im zweiten Quartal von September bis Dezember 2001 rund 15 bis 20 Mill. Dollar (16,6 Mill. Euro/228 Mill. S bis 22,1 Mill. Euro/304 Mill. S) aufwenden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Als Teil eines Programms für alternative Beschäftigung hätten weitere 300 Beschäftigte unbezahlten Urlaub genommen, teilte KPMG weiter mit. Die Stellenkürzungen würden weltweit verteilt und hätten nur sehr kleine Auswirkungen in jedem Bereich, teilte das Unternehmen weiter mit. (APA/Reuters)
Share if you care.