Aus für "Blind Dinner"

2. November 2001, 17:49
posten

SAT.1 stellt Jürgen von der Lippes Show aufgrund schwacher Quoten ein

Der Berliner Privatsender SAT.1 hat Jürgen von der Lippes Show "Blind Dinner" wegen schwacher Einschaltquoten eingestellt, meldet newsroom.de.

Bereits am nächsten Sonntag (4. November) wird die Sendung nicht mehr ausgestrahlt, wie SAT.1 mitteilte. Von der Lippe war im September nach seinem Wechsel von der ARD, für die er zwölf Jahre "Geld oder Liebe" präsentierte, bei SAT.1 mit "Blind Dinner" gestartet. Nach drei Ausgaben musste er eine Zwangspause einlegen und wurde auf einen neuen Sendeplatz - Sonntags statt Montags - verschoben. Doch auch das half nicht: Am vergangenen Sonntag sahen lediglich 1,32 Millionen Zuschauer (5,8 Prozent) die Show, in der von der Lippe auf Überraschungsgäste traf. (red)

LINK
SAT.1
Share if you care.