Neues Ölpreistief knapp über 18 Dollar

2. November 2001, 14:04
posten

Die OPEC strebt einen Preis zwischen 22 und 28 Dollar an

Wien - Der Preis für Öl der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) ist am Freitag auf ein neues Tief gefallen. Ein Barrel (159 Liter) OPEC-Öl habe am Donnerstag 18,25 Dollar (20,2 Euro/277,73 S) gegenüber 18,63 Dollar am Tag davor gekostet, berichtete das OPEC-Sekretariat am Freitag in Wien. Zuletzt war ein Barrel im Juli 1999 ähnlich preiswert. Das Kartell strebt einen Richtpreis zwischen 22 und 28 Dollar an. Die OPEC-Erdölminister treffen sich am 14. November in Wien, um Schritte gegen den Preisverfall zu beraten. Derzeit hat die OPEC eine Fördermenge von 23,5 Mill. Barrel am Tag vereinbart, was jedoch nach OPEC-Angaben deutlich überschritten wird. (APA)
LINKS
OPEC
Share if you care.