Neuer Grafik-Chip speziell für Spieler

2. November 2001, 14:02
posten

Matrox wird 2002 "Paheelia" mit DirectX 9-Unterstützung ausliefern

Lange Zeit war es in der Spielebranche still geworden rund um Matrox. So wie es aussieht könnte sich das aber schon bald wieder ändern. Das Unternehmen kündigt für 2002 einen neuen Grafik-Chip speziell für Spieler an.

"Paheelia" mit DirectX 9

Noch ist nicht viel über den neuen Chip bekannt. Zwar soll ein Prototyp schon fertig gestellt sein, aber genauere Details werden erst im Frühjahr 2002 erwartet. Der Grafik-Chip soll unter den Namen "Paheelia" auf den Markt kommen und den Anforderungen von Hardcore-Gamern entsprechen. Wie Matrox mitteilte wird der Chip die DirectX 8-Schnittstelle perfekt ausnutzen und sogar schon einige Features von DirectX 9 ausweisen. (red)

Share if you care.