CLC vor Akquisition eines strategischen Partners

2. November 2001, 12:03
posten

Internationales Unternehmen aus Customer Care-Bereich

Der börsenotierte Linzer Callcenter-Betreiber CLC steht vor der Akquisition eines strategischen Partners. Bei dieser "internationalen Akquisition mit Kapitalmarkt-Relevanz" handle es sich um ein "sehr großes Unternehmen aus dem Customer Care-Bereich", sagte CLC-Chef Cevdet Caner am Freitag. Details zu dieser Transaktion sollen am kommenden Montag bei einer Pressekonferenz in Wien bekannt gegeben werden. Zur Halbjahres-Pressekonferenz Ende August hatte CLC die Möglichkeit von Akquisitionen über Share-Deals angekündigt.

An der Wiener Börse reagierte die CLC-Aktie bisher kaum auf die Ankündigung. Bis 10:52 Uhr MEZ legte der Titel bei geringem Handelsvolumen um 0,9 Prozent auf 4,60 Euro zu. (APA)

Share if you care.