Wachsende Bedeutung der gewerblichen Schutzrechte wie Patente, Marken und Muster

6. November 2001, 09:27
posten

Seminare im Österreichischen Patentamt von 8.11 bis 13.12.2001

Der globale Wettbewerbsdruck, immer kürzere Produktzyklen und zunehmendes Markenbewusstsein stellen eine große Herausforderung für die österreichische Wirtschaft dar. Dies sind nur einige Gründe für die wachsende Bedeutung der gewerblichen Schutzrechte wie Patente, Marken und Muster. Ihr optimaler Einsatz verbessert die Wettbewerbssituation eines Unternehmens am globalen Markt in entscheidender Weise. Aus diesem Grund setzt das Österreichische Patentamt die im Frühjahr erfolgreich angelaufenen Einführungsseminare mit einer eine Reihe von Fachseminaren zu spezifischen Interessensgebieten fort.

Themenbereiche

  • von der Erfindung zum Patent...
  • Erfindungsschutz in Österreich und im Ausland
  • Patentinformation, Lizenzen
  • Diensterfindungen, Hochschulerfindungen
  • Biotechnische Erfindungen
  • Designschutz
  • Softwareschutz
  • nationaler und internationaler Markenschutz
  • Marken - Marktstrategien

Zielgruppe

Als Zielgruppe dieser Seminare sollen innovative Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft angesprochen werden, für die erfolgreiche Umsetzung neuer Ideen mit dem Bedürfnis nach ausreichendem Schutz verbunden ist.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt € 72,67 (ATS 1.000,--) exkl. 20% USt. pro Seminar.

Eine komplette Liste mit allen Terminen und Detailinformationen finden Sie auf www.patent.bmwa.gv.at

Anmeldung und Information
www.patent.bmwa.gv.at
Share if you care.