Indonesien: Tausende demonstrieren gegen US-Militäroperation

2. November 2001, 14:36
2 Postings

Moslemische Partei ruft zu Kundgebungen auf

Surabaya/Indonesien - Tausende Menschen haben am Freitag in der zweitgrößten indonesischen Stadt gegen die Militäroperationen der USA in Afghanistan demonstriert. Die Kundgebung, zu der die moslemische Gerechtigkeitspartei aufgerufen hatte, verlief friedlich. Am Donnerstag hatte Präsidentin Megawati Sukarnoputri die USA aufgefordert, ihre Angriffe auf Afghanistan während des moslemischen Fastenmonats Ramadan einzustellen.

Wenn die Angriffe sich noch länger hinzögen, dann sei dies nicht nur kontraproduktiv, sondern werde auch die internationale Koalition gegen den Terrorismus schwächen, warnte die indonesische Regierung. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.