Schwere Kämpfe im Norden Afghanistans

1. November 2001, 10:38
posten

Taliban: Angriff abgewehrt - Nordallianz beklagt mangelnde US-Luftunterstützung

Islamabad - Im Norden Afghanistans ist es zu schweren Kämpfen zwischen der Nordallianz und den Taliban gekommen. Die Taliban gaben an, am Donnerstag eine Offensive der Nordallianz abgewehrt zu haben. "Sie sind keinen Zentimeter vorangekommen", sagte ein Taliban-Sprecher der in Pakistan ansässigen afghanischen Nachrichtenagentur AIP.

Die Taliban und die Nordallianz stehen sich in Dara Suf in der Provinz Samangan gegenüber. Bei den Gefechten kam nach Angaben der Taliban einer ihrer Kämpfer ums Leben. Über Verluste der Nordallianz gab es zunächst keine Informationen.

Die USA hatten zuvor versucht, die Verteidigungslinien der Taliban durch Tage lange Bombardements zu schwächen. Ziel der Nordallianz ist es, Masar-i-Scharif zu erobern. Es gibt Spekulationen, dass die USA dort ihren angekündigten Brückenkopf auf afghanischem Boden einrichten wollen.

Nordallianz beklagt mangelnde US-Luftunterstützung

Die afghanische Nordallianz hat Kritik an mangelnder Unterstützung durch Luftangriffe der USA geäußert. Es gebe weder ausreichende US-Angriffe auf die Stellungen der Taliban-Miliz noch seien diese konzentriert genug, sagte der schiitische General Hussein Anwari am Donnerstag in Gulbochar auf dem Gebiet der Nordallianz.

Zudem benötigten die Kämpfer Munition und anderes militärisches Gerät. Dies sei bisher ausschließlich von russischer Seite an die Allianz geliefert worden, aber bereits vor dem 11. September bestellt und bezahlt worden. Anwari betonte, die Kämpfer benötigten "Kanonen und schweres Gerät" im Kampf gegen die Taliban.

US-Kampfjets bombardierten am frühen Donnerstagmorgen zum dritten Mal Stellungen der Taliban im Nordosten des Landes. Die US-Angriffe gegen die Taliban sollen die Kämpfer der Nordallianz unterstützen. Am Mittwoch hatten die USA Taliban-Positionen erstmals mit Hilfe von B-52-Langstreckenbombern angegriffen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    In Afghanistan finden heftige Gefechte statt, die Nordallianz fordert stärkere Unterstützung durch die USA. Währenddessen feiern die Marines Halloween.

Share if you care.