CIA dementiert Berichte über Kontakte zu Bin Laden

1. November 2001, 09:31
6 Postings

Auch keine Zusammenarbeit im Krieg gegen UdSSR

Washington - Der US-Geheimdienst CIA hat Berichte zurückgewiesen, wonach der mutmaßliche Terrorist Osama bin Laden im Juli Kontakt zu einem CIA-Agenten hatte. "Das ist total absurd", sagte ein CIA-Sprecher der Nachrichtenagentur AFP in Washington am Mittwoch (Ortszeit).

Nach Berichten der Pariser Tageszeitung "Le Figaro" und des Rundfunksenders Radio France Internationale ließ sich Bin Laden damals im Amerikanischen Krankenhaus in Dubai behandeln. Unter Berufung auf einen Mitarbeiter der Krankenhausleitung schrieb "Le Figaro", Bin Laden habe während seines Krankenhausaufenthaltes in den Vereinigten Arabischen Emiraten einen CIA-Agenten getroffen.

Der CIA hatte bereits am 5. Oktober Berichte zurückgewiesen, wonach er in der Vergangenheit - besonders während des Krieges der Sowjetunion in Afghanistan - Kontakte zu Bin Laden unterhielt. (APA)

Share if you care.