reitstunden auf dem einhorn

7. November 2001, 10:06
posten
die müssen wohl zu lange mit den pfadfindern herumgezogen sein - dass sie es immer noch nicht lassen können: jeden tag eine gute tat. bringts das wirklich? vor allem wenn die - wie am 31. oktober vorgeschlagen - "kekse backen" sein soll. da kommts ja wirklich auf den keks-bäcker an, ob das eine gute tat wird. oder ein anschlag (tiefschlag) auf die magengrube.

und dann fragen sie nach dem vollbringen der virtuellen tat auch noch "sie haben es getan. endlich. was ist das für ein gefühl?" ehrlich gesagt: gar keines. aber bitte, wir wollen ja nicht nur herum mosern - und blättern noch ein bisserl herum.

"alle kalten stellen warm küssen". klingt schon besser. schon viel besser! da könnte man doch glatt noch mehr gute taten an einem tag begehen. und fortsetzen mit: "auf den schoß nehmen", "ganzkörpermassage", "ins bett zerren", "reitstunden auf dem letzten einhorn schenken" und dann zu guter letzt "kuscheln unter der dusche." was das jetzt für ein gefühl ist? ein viel besseres!

NACHLESE
--> deko nach dem kipp-effekt
--> eines is immer noch 'gangen
--> a schöne mail-leich'
--> null bock
--> genau hinhören
--> düstere prognosen
--> sprachlosigkeit
--> rotte enttarnt
--> geklonte religion
--> allah schau obe!
--> internettes leichenschauhaus
--> die katzenschleuder
--> lass schrödern, kumpel
--> peter pan - 47-jährig
--> die erleuchtung
--> fremde fantasien
--> der hasen-friedhof
--> popup-endlosschleife
--> schwammerls einsamkeit
--> "captain pecker" gefunden!
--> sexy bremsspur
--> hilfe für tanja
--> fies friesierte schaamhaare
--> odin lebt
--> atat
--> "die schmach der deutschen"
--> i tell you what
--> pig-brother
--> the end
--> abersowasvon überhauptnixlustig
--> abendländische kultursuche
--> der zerberus des internet
--> gfrieser-sammlung
-->die "saubermacher"
--> das böse im buch

Netview mit Roman
Die Internet-Kolumne erscheint jeden Mittwoch neu

LINK
Gute Taten
Share if you care.