Nutz & Platz meets Gameboy

    26. November 2005, 18:06
    posten

    Die 35. Tokyo Motor-Show war nicht das gewohnte megalomanische Schaulaufen. Dennoch zeigte sich Auto-Japan von seiner pfiffigsten und schrägsten Seite. Die Deutschen waren auch dick da. Wer diesmal den Sieg davontrug, ist Ansichtssache.

    foto: daimlerchrysler
    Bild 1 von 21

    Das große Tuchwegziehen

    ist bei einer Automobil-Ausstellung obligo. So auch bei der bis 7. November laufenden Tokyo Motor-Show. In diesem Fall wurde am Mercedes-Stand gestrippt: Concept Car F 400 Carving heißt der offene Zweisitzer - Er wurde prompt zum Star des diesjährigen Schaulaufens.

    Share if you care.