Italienische Vokalpunker und Kunstpfeifer

2. November 2001, 14:36
posten

"Voicemania 2001": 4. Wiener Acapella-Festival

Wien - Zum vierten Mal findet - heuer erstmals in Kooperation mit der St.Pöltener Bühne im Hof - das Wiener Acapella-Festival "Voicemania" statt.

An 16 Abenden bieten Solokünstler und Ensembles aus 14 Ländern ein breites Vokalkunst-Spektrum von ethnischen Gesängen aus Madagaskar über Vokalpunk aus Italien bis zur heimischen Spezialität des Jodelns und Kunstpfeifens.

Spielorte sind neben der Bühne im Hof (St. Pölten) das Metropol, Metro Kino, Casanova-Revuetheater und die Lutherische Stadtkirche (Wien). (APA)

"Voicemania 2001"
8.11.-13.12
im Metropol, Metro Kino, Casanova-Revuetheater, der Lutherischen Stadtkirche und der Bühne im Hof/St.Pölten
jeweils 20 Uhr
Tel. 01/24924
Share if you care.