MAS-Lehrgang "Internationale Personal- und Organisations- entwicklung"

11. Februar 2002, 18:44
posten

3. Lehrgang startet im November 2001

Wien - Der postgraduale MAS-Lehrgang "Internationale Personal- und Organisationsentwicklung" begann erstmals vor zwei Jahren mit TeilnehmerInnen, die nun Anfang November als erste AbsolventInnen ihre Abschlussdiplome in Händen halten werden. Das junge Bildungsangebot der PEF "International Management Business School" im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung hat sich mittlerweile erfolgreich etabliert: Ein zweiter gleichartiger Lehrgang geht in die Halbzeit, ein dritter startet jetzt im November.

"Mit diesem Bildungsangebot treffen wir genau die Nachfrage des Arbeitsmarktes, der verstärkt PersonalmanagerInnen mit Know-how in Organisationsentwicklung und Betriebswirtschaft verlangt", so der geschäftsführende Gesellschafter von PEF, Dr. Klaus Johann Eder, MBA.

Der Lehrgang

Das Lehrgangsprogramm stützt sich inhaltlich auf vier Säulen. Auf Human-Resource-Management mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung, auf Organisationsentwicklung, betriebswirtschaftliche Aspekte und schließlich auf die persönliche Potenzialförderung.

Besonderen Wert legt man bei der PEF "International Management Business School" darauf, wie gelernt wird. So wurde für diesen Lehrgang eigens ein innovatives Lernkonzept entwickelt, in dem das Lernen voneinander im Vordergrund steht.

Zielgruppe

Zielgruppe für den Lehrgang "Internationale Personal- und Organisationsentwicklung" sind insbesondere MitarbeiterInnen im Human-Resource-Management, Führungskräfte mit Personal- und Organisationsentwicklungs-Aufgaben sowie TrainerInnen und BeraterInnen.

Kosten und Dauer

Der Lehrgang schließt mit dem Erwerb des akademischen Grades "Master of Advanced Studies" ab. Die Zulassung erfordert den Abschluss eines Diplomstudiums oder einer vergleichbaren, gleichwertigen Qualifikation, mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung und Englischkenntnisse. Der Lehrgang findet in Wien statt, dauert 20 Monate, ist berufsbegleitend konzipiert und umfasst 16 Module à drei Tage (Do., Fr., Sa.) sowie eine Studien- und Projektwoche im Ausland. Die Teilnahmegebühr beträgt (exkl. MwSt.) 18.500 Euro (ca. 254.566 Schilling).(pts)

PEF "International Management Business School"
A-1010, Marc Aurel-Straße 4
Tel. +43 (0)1 534 39-0
E-Mail

www.pef-imbs.com

Share if you care.