Karriere und Persönlichkeitsentwicklung

11. Februar 2002, 20:02
posten

Nur vier Prozent der Führungskräfte sind Frauen

Wien - Die Aufstiegsdiskriminierung der Frau ist noch immer weit verbreitete Realität. Nur rund vier Prozent der Führungskräfte sind weiblich. Häufig werden Frauen von innerbetrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen ausgeschlossen. Meist wird von vornherein davon ausgegangen, dass der Karrierewunsch bei Frauen nicht besonders ausgeprägt ist. Andererseits steht fest, dass Frauen durchaus in der Lage sind, erfolgreich ein Unternehmen zu leiten.

Bessere Durchsetzungstechniken für Hindernisse

Immerhin ist der Anteil der Unternehmerinnen in den vergangenen Jahren auf rund ein Drittel aller Selbständigen angewachsen. Da Frauen im Berufsleben - insbesondere jene Frauen, die in den sogenannten "Männerbranchen" tätig sind - benachteiligt und mit anderen Hindernissen konfrontiert werden als Männer, sind sie gezwungen, bessere Durchsetzungstechniken zu beherrschen als diese.

Erfahrungen in den Seminaren und Coachings

www.frauenseminar.at wurde von Christine Halda speziell für diese Frauen konzipiert und in Kooperation mit der Unternehmensberatung Schütz & Co. realisiert. Erfolgreiche Frauen im Berufsleben und Trainerinnen geben ihre Erfahrungen in den Seminaren und Coachings wieder.

Breit gefächerte Themen

www.frauenseminar.at ist eine Internetplattform für Karriere und Persönlichkeitsentwicklung für Frauen von Frauen und präsentiert ein breit gefächertes Seminar- und Coachingprogramm zu Themen aus den Bereichen Selbstmanagement, Verhandlungstechnik, Führungskompetenz, Kommunikation, Verkauf, Marketing, Projektmanagement, Wissensmanagement, Präsentation, Fremdsprachen, Telefontraining, EDV, Internet etc. Das Angebot wird laufend erweitert bzw. aktualisiert.

Berufsalltag

In den Seminaren, Workshops Einzel- und Gruppencoachings wird inhaltlich insbesondere auf die Eigenarten von Management, Führungs- und Durchsetzungsproblemen eingegangen, die sich im Berufsalltag von Frauen stellen:

  • Spezifische Problematiken der Frauen im Berufsleben werden thematisiert; Lösungen, die Frauen erfolgreich Ihre Karriereziele verwirklichen lassen, werden gemeinsam erarbeitet.
  • Führungs- und Erfolgswissen werden vorgestellt, das Frauen für ihren beruflichen Aufstieg nützen, weil der berufliche Erfolg der Frau immer stärker vom richtigen Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Vorgesetzten und Geschäftspartnern abhängig ist.
  • Die Teilnehmerinnen erhalten einen Überblick über Trends und Anforderungen, die an erfolgreiche Frauen im Geschäftsleben gestellt werden und lernen von erfolgreichen Praxisbeispielen.
  • Anhand von Erfahrungsberichten der Trainerinnen und Teilnehmerinnen wird gezeigt, wie Frauen einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Mitarbeitermotivation leisten können, erfahren Lösungsansätze, um Durchsetzungsprobleme zu überwinden und bekommen Anregungen für eine bessere Kommunikation.
  • Sie lernen Möglichkeiten der Konfliktbewältigung kennen und erfahren, wie Sie psychologische Erkenntnisse erfolgreich für Ihren Aufstieg einsetzen.
  • Versteckte und offene Hürden für Frauen im Berufsleben werden dargestellt und Wege zu deren Überwindung vorgestellt.
  • Der Wissenstransfer der Teilnehmerinnen untereinander garantiert einen starken Praxisbezug und sichert Vernetzungs- und Kooperationsmöglichkeiten im beruflichen und privaten Alltag der Frauen.

Auch für Unternehmen

Alle Seminare werden selbstverständlich auch für Unternehmen, die sich die fachliche und persönliche Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiterinnen zum Ziel gesetzt haben und die Möglichkeit der Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen bis zu zwei Drittel der Seminarkosten durch die neue Ziel-3-Qualifizierungsförderung von ESF und AMS nützen wollen - maßgeschneidert und flexibel bei Ort und Termin - als Firmenseminar, veranstaltet und runden somit das Leistungsangebot www.frauenseminar.at - Karriere und Persönlichkeitsentwicklung für Frauen von Frauen ab. (pts)

Share if you care.