O--- Zucchinicremesuppe

22. Jänner 2002, 15:18
posten
Die beste Suppe ist jene ohne Mengenangaben. Deshalb folgendes Rezept:

Beliebige Zucchinimenge klein würfeln und nach Geschmack entweder in Butter oder Olivenöl anbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen. Wenn die Zucchini gar sind, einfach pürieren, mit ein wenig Creme fraiche oder Schlagobers verfeinern, das Ganze nochmals einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Und fertig.

oder mit Rezeptangaben:

2-3 Zucchini in Scheiben
4 mittlere mehlige Kartoffel
1 gehackte Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian, Rosmarin, Salbeiblätter

Die gehackte Zwiebel in Öl glasig dünsten, gewürfelte Kartoffeln und geschnittene Zucchini und gepresste Knoblauchzehe dazugeben und einige Minuten durchschwenken. Mit Wasser auffüllen, Kräuter nach Belieben beigeben und eventuell mit einem Suppenwürfel würzen. Ca. 20 - 30 Minuten kochen. Mit einem Stabmixer alles pürieren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Creme fraiche oder einem Stich Butter verfeinern.

TIPP: Probieren Sie auch einmal statt Creme fraiche einige Tropfen Kürbiskernöl zur Verfeinerung des Geschmacks!

Zucchini eignen sich vorzüglich für Salate, in Kombination mit Champignons, Tomaten und Paprika ein Farbgenuss fürs Auge.

Guten Appetit!

Share if you care.