Gericom: Volles Auftragsheft

21. September 2001, 09:53
2 Postings

Starkes Absatzplus erwartet - Expansion in Europa schneller als geplant

Linz/Wien - Einen Rekord-Auftragsbestand von mehr als 100 Mill. Euro (1,38 Mrd. S) meldet der oberösterreichische Notebook-Hersteller Gericom für das kommende vierte Quartal 2001. Wie das am Frankfurter Neuen Markt notierte Linzer Unternehmen heute mitteilte, werden allein in den nächsten sieben Wochen rund 62.000 Notebooks in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Griechenland, Spanien, Italien, Niederlande, Belgien und Portugal ausgeliefert. Im Vergleich zum Vorjahr bedeute das eine Steigerung des Auftragsstands in Stückzahlen von rund 138 Prozent (2000: rund 26.000 Notebooks).

Bis Jahresende 2001 werde Gericom voraussichtlich weitere 70.000 Notebooks europaweit absetzen. Damit erwartet das Unternehmen für das vierte Quartal ein Notebook-Absatzplus von mehr als 100 Prozent (4. Quartal 2000: 52.224 Stück). Wie weiter mitgeteilt wurde, schreite die Expansion in Europa außerhalb der Kernmärkte Deutschland und Österreich rascher als geplant voran. (APA)

LINK
Gericom
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.