Gebt den Kindern das Kommando

21. September 2001, 17:12
1 Posting

UNICEF ruft am Weltkindertag zu Spenden für Afghanistan auf

Wien - Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2001 rief das Hilfswerk UNICEF dazu auf nicht zuzulassen, "dass die Zukunft der Kinder durch die Politik der Erwachsenen zerstört wird".

Anläßlich des Weltkindertages bittet UNICEF Österreich diesmal um Spenden für die Kinder in Afghanistan. Nach mehr als zwei Jahrzehnten Bürgerkrieg sei die Lage dieser Kinder und Jugendlichen dramatisch. Jedes Jahr würden in Afghanistan fast 300.000 Kinder unter fünf Jahren an den direkten und indirekten Folgen des Konflikts sterben. Das bedeute, dass jedes vierte Kind in diesem Land seinen fünften Geburtstag nicht erlebt.

Jede/r Zweite chronisch unterernährt

Und nahezu jeder zweite Heranwachsende leide unter mittlerer oder chronischer Mangelernährung. Lediglich die Hälfte der Buben und nur fünf Prozent der Mädchen werde überhaupt eingeschult.

Das UNICEF-Nothilfeprogramm für Afghanistan geht der Organisation zufolge auch nach dem Abzug der internationalen Helfer weiter. Nationale Mitarbeiter würden im Moment die UNICEF-Programme durchführen. UNICEF-Direktorin Carol Bellamy habe bereits einen Sonderbeauftragten für Afghanistan und die Nachbarregionen ernannt. Im Warenlager in Kopenhagen würden drei Flugzeuge mit Hilfslieferungen für Afghanistan vorbereitet. (APA)

Spendenkonto PSK 1,516.500 Stichwort: "Kinder Afghanistan"

LINK

Spenden auf über die UNICEF-Hompage möglich

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.