Britische Jugendliche wollen Prinz William als König

20. September 2001, 16:26
posten

Charles müsste dafür auf den Thron verzichten

London - Fast die Hälfte der britischen Jugendlichen wollen Prinz William einer Umfrage zufolge als nächsten König auf dem Thron sehen. In der am Mittwoch veröffentlichen Untersuchung des Meinungsforschungsinstituts MORI gaben 46 Prozent der Befragten an, Prinz William solle nach Königin Elizabeth II. die britische Krone übernehmen.

Dafür müsste aber sein Vater Prinz Charles, der in der Thronfolge an erster Stelle steht, auf seinen Anspruch verzichten. Für die Studie im Auftrag der Zeitschrift Reader's Digest befragte MORI 645 Leser im Alter von 15 bis 25 Jahren.

Demnach trauen 72 Prozent dem 19-jährigen Prinz William eine Reform der britischen Monarchie zu. Zudem ergab die Studie, dass eine zunehmende Zahl der Briten der königlichen Familie kritisch gegenübersteht. Über die Hälfte der Befragten glaubt nicht, dass es in 50 Jahren noch eine Monarchie in ihrem Land geben wird. 32 Prozent befürworten der Umfrage zufolge eine republikanische Verfassung.

Prinz William, der älteste von zwei Söhnen der 1997 bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommenen Prinzessin Diana, will Ende des Monats ein Studium der Kunstgeschichte an der Sankt Andrews-Universität in Schottland beginnen.(APA/Reuters)

  • Artikelbild
Share if you care.