20 Tote bei Explosionen in Feuerwerksfabriken in China

19. September 2001, 17:28
posten

Besitzer der Betriebe ist flüchtig

Peking - Bei zwei Explosionen in illegalen Feuerwerksfabriken sind in China 20 Menschen ums Leben gekommen.

Die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete am Mittwoch, zunächst habe es am Dienstag in der Nähe der Stadt Wuhan ein Explosionsunglück mit drei Toten gegeben. Daraufhin sei angeordnet worden, umgehend auch andere illegale Feuerwerksfabriken auszuheben.

Gleich darauf kam es in einem zweiten Betrieb zu einer Explosion, die 17 Menschen, darunter fünf Polizisten, das Leben kostete. Der Besitzer der Betriebe ist flüchtig.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.