Britischer Pilotversuch mit Sonnenenergie fehlgeschlagen

6. September 2001, 12:25
posten

Das Wetter gab den Solar-Parkuhren keine Chance

London - Am britischen Wetter ist in der Stadt Nottingham (Mittelengland) ein Experiment gescheitert, Parkuhren mit Sonnenenergie zu speisen. Nach einem Bericht des "Daily Telegraph" sind die Batterien von 50 der 215 Uhren wenige Monate nach ihrer Installation völlig leer. Die Sonne schien einfach nie lange genug, um für genügend Energienachschub zu sorgen.

Auch solen die Planer bei ihrer Millioneninvestition nicht bedacht haben, dass Sonnenstrahlen unter Bäumen platzierte Uhren kaum erreichen. Modifikationen sollen jetzt dafür sorgen, dass die Parkuhren nur dann Energie verbrauchen, wenn eine Münze hineingesteckt wird. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    foto: noaa
Share if you care.