Bombe an israelischer Straßenkreuzung explodiert

31. August 2001, 19:03
posten

Nur geringer Sachschaden

Jerusalem - An einer Straßenkreuzung im Norden Israels ist am Freitag eine Bombe explodiert, die geringen Sachschaden anrichtete. Es handle sich um "einen palästinensischen Anschlag", teilte die Polizei mit. Den Angaben zufolge ging der Sprengsatz nordwestlich der Stadt Tiberias am See Genezareth in die Luft, als er gerade von einem Polizeiroboter untersucht wurde.

Die Bombe war in der Nähe eines Restaurants abgelegt worden. Aus Furcht vor palästinensischen Anschlägen war die Polizei den zweiten Tag in Folge in Alarmbereitschaft. (APA)

Share if you care.