Sega will Videospiele auf Handhelds und Handys bringen

31. August 2001, 16:12
posten

Allianz mit Synovial bekanntgegeben - Sega Game Gear Emulator für Handhelds

Sega will seine Videospiele auf Handhelds und Handys bringen. Der amerikanische Arm des Unterhaltungskonzerns ist eine Kooperation mit dem Wireless Multimedia Platform Provider Synovial eingegangen. Das US-Unternehmen wird ein Entwicklungstool mit dem Codenamen SYN in die Partnerschaft einbringen. Mit diesem Tool kann plattformübergreifend Content für eine Reihe von PDAs, Handys und Internetgeräte geschaffen werden.

Sega Game Gear Emulator

Als erstes Ergebnis der Partnerschaft wird Segas Game Gear für Handhelds entwickelt. Der Game Gear ist bereits für Pocket PCs erhältlich. Jetzt soll eine Version für Mobiltelefone entstehen. Der Original-Game Gear, eine tragbare Spiele-Konsole, stammt aus den frühen Neunziger Jahren. Sie verfügte über eine Auflösung von 160 x 146 sowie eine Z80 CPU. Die Spiele wurden in Form von Modulen angesteckt. Für den Game Gear existieren hunderte von Games.

Auch Sonic kommt wieder

Der "Virtual Game Gear" soll mit einer Reihe von Sega-Klassikern, darunter "Sonic The Hedgehog" , ausgeliefert werden. Darüber hinaus sollen weitere Spiele gegen Gebühr zum Download erhältlich angeboten werden. Für Sega stellt die Partnerschaft einen weiteren Schritt auf dem Weg dar, seine Spiele auf möglichst vielen Plattformen anzubieten. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.