Kaufmann Herbert Hubmann neuer ADEG-Aufsichtsratschef

31. August 2001, 11:42
posten
Wien - Bei ADEG Österreich gibt es einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Auf der ordentlichen Hauptversammlung wurde Herbert Hubmann (56), gewählt. Hubmann, der seit 1999 stellvertretender Aufsichtsratschef war, folgt Kuno Riedmann, der sein Mandat mit Auslaufen seiner Funktionsperiode 2001 zur Verfügung gestellt hat. Hubmann stammt aus einer Kaufmannsfamilie im steirischen Zeltweg. Bereits seine Mutter war im Aufsichtsrat der KEVI, einer Vorläuferorganisation der ADEG in Judenburg tätig, während Sohn Herbert die Lehre zum Textilkaufmann und ein Praktikum in Deutschland absolvierte. 1970 übernahm Herbert Hubmannn das elterliche Geschäft in Zeltweg, zwei Jahre später folgte der Ruf in den Aufsichtsrat der ADEG Genossenschaft Judenburg. Im Zuge der Gründung der ADEG Österreich Handels AG kam es 1975 zur Fusion der ADEG Genossenschaften Judenburg, Murau und Leoben zur ADEG Obersteiermark, deren Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Hubmann im selben Jahr wurde. Seit 1980 ist er Mitglied des Aufsichtsrates der ADEG Österreich AG und war zwischen 1995 und 1999 Vorstandsobmann der ADEG Österreich Genossenschaft. Herbert Hubmann, Inhaber eines ADEG aktiv Marktes und eines Textilgeschäftes in Zeltweg, ist zudem Aufsichtsrat der Österreichischen Volksbanken AG und Mitglied des Verbandsrates des Österreichischen Genossenschaftsverbandes. (APA)
LINK
Adeg
Share if you care.