Preussag verkauft Deutag-Gruppe an schottische Abbot Group

31. August 2001, 10:54
posten
Hannover - Der Preussag-Konzern verkauft sein Tiefbohr-Unternehmen Deutag an die schottische Abbot Group plc. Damit seien die geplanten Verkäufe in der Energiesparte der Preussag abgeschlossen. Der zum 1. November geplante Verkauf müsse noch von den europäischen Kartellbehörden und den Aktionären der Abbot Group gebilligt werden, teilte das Unternehmen mit, ohne den Verkaufspreis zu nennen. Preussag hatte im Zuge des Konzernumbaus und zur Finanzierung seiner Zukäufe in der Touristik beschlossen, sich weitgehend von seinen Industrieaktivitäten zu trennen. Ein Teil der Preussag Energie GmbH, zu der auch Deutag gehörte, soll allerdings auf Grund seiner guten Erträge im Konzern verbleiben. (APA/Reuters)
Share if you care.