Sanofi steigert Halbjahresgewinn auf 671 Mill. Euro

31. August 2001, 10:15
posten
Paris - Der französische Pharma- und Kosmetik-Konzern Sanofi Synthelabo hat im ersten Halbjahr 2001 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert und damit Analystenerwartungen übertroffen. Der Nettogewinn ist um 50 Prozent auf 671 Mill. Euro (9,2 Mrd. S) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Analysten hatten mit einem Nettogewinn zwischen 601 und 617 Mill. Euro gerechnet. Der Gewinn je Aktie (EPS) vor Sonderausgaben kletterte von 0,60 auf 0,88 Euro. Den Umsatz steigerte Sanofi in den ersten sechs Monaten um 15 Prozent auf 3,15 Mrd. Euro. Der Betriebsgewinn erhöhte sich um 44 Prozent auf 975 Mill. Euro. Im zweiten Halbjahr soll der Nettogewinn vor Sonderposten um 35 Prozent steigen. (APA/dpa)
Share if you care.