2001 weitere EZB-Zinssenkung erwartet

31. August 2001, 08:26
posten

Analysten: Um mindestens weitere 25 Basispunkte

London - Die Europäische Zentralbank (EZB) wird nach nahezu übereinstimmender Einschätzung von Analysten ihrer Zinssenkung von Donnerstag bis zum Jahresende eine weitere folgen lassen. 23 der 25 von Reuters kurz nach der Zinsentscheidung der EZB befragten Volkswirte rechnen in diesem Jahr mit mindestens einer weiteren Rücknahme der Zinsen in der Euro-Zone um 25 Basispunkte. Die meisten prognostizieren einen solchen Zinsschritt ab Oktober.

Fünf Experten erwarten bereits im September eine weitere geldpolitische Lockerung. Die rückläufige Inflation, die schwache Konjunktur und der stabilere Euro würden dies rechtfertigen, begründen die Analysten ihre Prognose.

Die EZB hatte am Donnerstag wie von Analysten erwartet die Leitzinsen zum zweiten Mal in diesem Jahr um 25 Basispunkte auf 4,25 Prozent im Schlüsselzins reduziert und dies vor allem mit dem nachlassenden Inflationsdruck begründet. EZB-Chef Wim Duisenberg gab in der Pressekonferenz nach der Ratssitzung aber kein eindeutiges Signal für weitere Zinssenkungen in der Euro-Zone. Er bezeichnete das neue Zinsniveau als mittelfristig mit dem Erhalt der Preisstabilität vereinbar. (APA/Reuters)

Share if you care.