An den Standard z. Hd. Thomas Rottenberg

Betrifft: Heiraten in der Straßenbahn

30. August 2001, 19:47
posten
Als Dienstleistungsunternehmen stehen wir natürlich auch für besondere Wünsche und Anfrage zur Verfügung.

Heiraten in der Straßenbahn ist aber nicht besonders ausgefallen und hat es bei uns ja auch schon gegeben.

Allerdings würden wir dafür in jedem Fall einen Sonderzug empfehlen, da ansonsten das zart hingehauchte "Ja" der Braut von der Tonbanddurchsage "Endstation, bitte alle aussteigen" übertönt werden könnte.

Günther Grois, Direktor der Wiener Linien(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 31. 8. 2001)

Share if you care.