Maurice Greene musste Saison vorzeitig beenden

30. August 2001, 16:34
posten

Die Verletzung aus dem WM-Finale erwies sich als langwieriger als erwartet

Brisbane - Maurice Greene, der Olympiasieger und Weltmeister über 100 m, wird heuer keine Wettkämpfe mehr bestreiten. Die Zerrung im linken Oberschenkel, die sich der US-Amerikaner im WM-Finale in Edmonton zugezogen hatte, hat sich als langwieriger erwiesen als erwartet. Nach dem Verzicht auf die lukrativen Meetings in Zürich, Gateshead (GBR) und Brüssel hatte Greene zuletzt auch für die Goodwill Games in Brisbane abgesagt. (APA/SIZ/Reuters)
Share if you care.