Zum Ausklang Wien

31. August 2001, 23:26
posten

Der Trend zum Cocktail-Trinken macht auch vor Wien nicht halt. Nach einem anstrengend Arbeitstag trifft man sich in einer der vielen Bars.

Eine der ältesten Cocktail-Bars in Wien ist die American Bar im Kärntner Durchgang. Besser bekannt ist diese Bar unter dem Namen Loos-Bar, benannt nach dem Architekten Adolf Loos, der das Wien der Jahrhundertwende mit moderner Sachlichkeit in der Architektur und der Ablehnung jeglicher Ornamente und Verschnörkelungen nachhaltig prägte.

Schon bei der Eröffnung 1908 erregte die Bar wegen der Schlichtheit großes Aufsehen. Loos gelang es, auf kleinster Fläche einen Barraum mit besonderen Effekten zu gestalten. Durch die Verwendung edelster Materialien schuf er ein zeitlos elegantes Lokal, das heute noch genauso ausschaut, wie damals.

Zu den Freunden von Adolf Loos zählten Oskar Kokoschka, Arnold Schönberg, Karl Kraus und Peter Altenberg, der mit einem Porträit in der Bar verewigt wurde.

Bargeflüster:

In Architekturkreisen erzählt man sich, dass der Bauherr der Loosbar, angeblich den Wunsch gehabt habe, seinen Söhnen nicht nur ein Grundstück zu hinterlassen, sondern ein Lokal, indem sie sich amüsieren und entspannen können.

Snack

Bagel mit Lachs

Bagels
Gervais
frische Salatblätter
geräucherte Lachsscheiben
frische Dille

Die Bagels aufschneiden, mit Gervais bestreichen und mit einem frischen Salatblatt und einer Scheibe geräuchertem Lachs belegen. Ein wenig Dill über den Lachs und fertig ist der Bagel.
(ost)

Share if you care.