"Go Britney" - Aber ohne uns!

30. August 2001, 11:37
1 Posting

Belgische Britney-Spears-Fans sind mit dem Verhalten der Sängerin unzufrieden

Hamburg - Weil sie mit dem Verhalten ihres Idols nicht länger einverstanden sind, haben belgische Fans den Britney-Spears- Fanclub "Go Britney" offiziell geschlossen. "Britney denkt, dass ihre Fans ein Ärgernis sind und lediglich ein Opfer auf dem Weg zur Karriere darstellen", schrieben die Macher auf der Homepage und berichteten von einem Fan, der während eines Fluges ein Autogramm der amerikanischen Popsängerin haben wollte, von Leibwächtern aber rüde abgeschmettert wurde.

"Wir können niemanden für den Fanclub eines Stars bezahlen lassen, der seine Fans nur als ärgerlich ansieht und sich nur für sie interessiert, wenn es darum geht, CDs zu verkaufen", schrieben die Macher bis Mittwochmorgen in einer inzwischen verkürzten Mitteilung. (APA)

Share if you care.