Einzelhandelsriese Carrefour legt bei Umsatz und Gewinn zu

30. August 2001, 11:06
posten

Paris - Der französische Einzelhandelsriese Carrefour SA, Nummer zwei auf dem Weltmarkt nach dem US-Konzern Wal-Mart, ist weiter auf Wachstumskurs. Im ersten Halbjahr 2001 steigerte Carrefour seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,1 Prozent auf 33,47 Mrd. Euro (461 Mrd. S) und den Gewinn um 10,2 Prozent auf 498 Mill. Euro. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in Paris mit. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nahm um 2,3 Prozent auf knapp 1,9 Mrd. Euro zu.

Die Ergebnisse des ersten Halbjahres entsprechen den Zielen der Carrefour-Gruppe, die für die zweite Jahreshälfte lediglich in Lateinamerika von einer schwierigen Marktlage ausgeht. Für das gesamte Jahr 2001 bestätigt Carrefour die im März veröffentlichten Erwartungen. Danach rechnet die Einzelhandelsgruppe mit einem Zuwachs von acht Prozent beim Umsatz und einem Gewinnplus von 15 Prozent. Im Jahr 2000 hatte der größte Einzelhändler Europas den Gewinn um 19,8 Prozent auf rund eine Mrd. Euro hochgeschraubt. (APA/dpa)

Share if you care.