Kunststoffverarbeiter HTP bekommt Wirtschaftsflaute zu spüren

30. August 2001, 10:13
posten
Wien - Die rückläufige Konjunktur hat in der Halbjahresbilanz des am Frankfurter Neuen Markt notierten Kunststoffverarbeiters HTP High Tech Plastics AG ihre Spuren hinterlassen. Während die Umsätze um 4,82 Mill. Euro auf 28,75 Mill. Euro (396 Mill. S) stiegen, sank das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,99 auf 1,17 Mill. Euro.

Verschiedene Großkunden hätten Projekte verschoben, erklärte das im burgenländischen Neudörfl ansässige Unternehmen dazu in einer Ad-hoc-Mitteilung vom Donnerstag. Daher seien auch die Margen etwas geringer ausgefallen. Das Mengengeschäft sei heuer in den ersten sechs Monaten moderat schwächer gewesen. (APA)

LINK
HTP
Share if you care.